Pressemitteilung: Klimaschutzkonzept Rahden

Die Rahdener GRÜNEN beschäftigten sich einmal mehr mit den Themen Klimawandel und dem rasanten Verlust der Artenvielfalt.

Abholzung an der B239

"Wir sind von vielen Bürgerinnen und Bürgern angesprochen worden, dass offensichtlich wie jedes Jahr wieder die Zeit der massiven Abholzung entlang der Straßen gekommen ist. An der B239 wird erneut Kahlschlag betrieben.

Europawahl 2019

In weniger als 100 Tagen ist es soweit und die europäischen Bürger*innen wählen das nächste Europaparlament. Angesichts des Rechtsrucks in Europa und der Zuspitzung des Klimawandels entscheidet diese Wahl wie wenige andere vor ihr über die Zukunft der Europäischen Union.

Pressemitteilung: Insektenatlas

Die Rahdener GRÜNEN geben allen interessierten Menschen die Gelegenheit sich mit dem Thema Insekten zu befassen. Hierzu stellen sie den neuen Insektenatlas auf ihrer Homepage als Download zu Verfügung.

Antrag: Fair Trade Town Rahden

Die Fraktion von Bündnis90 / Die Grünen stellen im Stadtrat den Antrag, Rahden zu einer Fair Trade Town zu machen

"Energiewende in Rahden: Global denken, lokal handeln"

Seit einigen Jahren ist die Stadt Rahden Mitglied im KlimaBündnis im Mühlenkreis. Im Oktober hatte das KlimaBündnis zu einem Vortragsabend mit der Energieexpertin Prof. Dr. Claudia Kemfert ins Gymnasium Rahden eingeladen.

Pressemitteilung: Kindergarten Varl

Die Rahdener GRÜNEN nehmen zu den Berichten und Äußerungen der Rahdener CDU und FDP zum Thema Kindergarten in Varl wie folgt Stellung:

GRÜN wählen!

Kürzlich ging in den SocialMedia Kanälen ein Video von einem Youtuber namens "Rezo" viral, in welchem er die Arbeit der etablierten GroKo-Parteien, wie insbesondere der CDU, kritisch beleuchtet und das auch durch hunderte von Quellenangaben gewissenhaft untermauert.

Antrag: Biodiversität auf stadteigenen Flächen

Die Grünen haben im Stadtrat einen Antrag gestellt um die Biodiversität auf den stadteigenen Flächen und Wegeseitenstreifen zu erhöhen.

Pressemitteilung: Schnakenpohl Entwicklung

Schwerpunktthemen der Rahdener Grünen waren bei ihrem letzten Treffen die geplante Kita in Varl sowie Maßnahmenkonzepte in FFH-Gebieten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.